Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Anti-Atom-Bündnis in Berlin und Potsdam

Warum befindet sich die ZRA auf dem Gelände des HZB?

Die ZRA hat nur indirekt etwas mit dem BER II zu tun. Es existiert ein separater unbefristeter Geschäftsbesorgungsvertrag zwischen Berlin und dem HZB. Das Land Berlin hat dem Helmholtz-Zentrum Berlin den gesetzlichen Auf­trag zum Betrieb der Landessammelstelle für radioaktive Abfälle übertra­gen. Die ZRA in Berlin-Wannsee soll lediglich ein Zwischenlager für schwach- bis mittelradioaktive Abfälle sein.

Solange die Bundesrepublik jedoch kein adäquates Endlager hat, ist die ZRA de facto ein Endlager.

In der Wissenssammlung gehen wir folgenden Fragen nach:

  1. Muss sich eine Landessammelstelle im eigenen Bundesland befinden?
  2. Das radioaktive Inventar der ZRA
  3. Sicherheitsüberprüfung der ZRA
  4. Die Lagerkapazität
  5. Art der Abfälle

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.atommuellreport.de und beim HZB.